Bald beginnt sie wieder, die Urlaubszeit. Osterfeiertage, Pfingsten, der Sommer. Und natürlich wollen alle Mitarbeiter an den gleichen langen Wochenenden und in den gleichen Schulferien Urlaub nehmen. Als Arbeitgeber kommt man an diesem Punkt schnell in die Bredouille. Wem gibt man den Vortritt? Wer muss arbeiten?

Urlaubsplanung kostenlos online

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

Meistens wird die Entscheidung hinsichtlich des Urlaubsplans nach dem Motto getroffen: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Damit vermeidet man zwar zunächst mögliche Diskussionen, wird aber sicher auch einige Mitarbeiter enttäuscht zurücklassen.

Nicht jeder weiß ein halbes Jahr im voraus den genauen Zeitraum seines Wunschurlaubs, z.B. wegen notwendiger Abstimmungen mit dem Lebens- oder Ehepartner. Ist dann schließlich alles mit dem Partner beschlossen, war ein Kollege schneller und die Urlaubsplanung beginnt von Neuem. Was bleibt ist Frustration.

 

Urlaubsplanung im Betrieb – eine schwierige Aufgabe

Den Urlaubsplan immer allen recht zu machen ist natürlich auch im Idealfall ein schwer zu erreichendes Ziel. Selbst wenn man alle genommenen, bevorstehenden und restlichen Urlaubstage im Auge hat, irgendjemand muss nun mal in den sauren Apfel beißen und an den Feiertagen bereitstehen.

Allein den Überblick über alle Urlaubsanträge zu behalten, kann mit steigender Mitarbeiterzahl zu einer wahren Mammutaufgabe werden. Erst recht, wenn alle Anträge auf verschiedenen Wegen zu dir finden und vor allem, wenn sie in Papierform auf deinem Schreibtisch landen, dein Urlaubsplaner aber eigentlich ein Kalender in Excel ist. Im Zweifelsfall wird ein Urlaubszeitraum überbelegt oder der Urlaubsantrag eines Mitarbeiters geht in Papierstapeln unter. Beide Fälle sind sowohl für dich als Arbeitgeber als auch für deine Mitarbeiter ärgerlich.

 

Die Urlaubsplanung am Besten online erledigen

Warum also nicht gleich deinen gesamten Papierkram hinsichtlich der Personalorganisation und der Urlausplanung abschaffen, um solche Zwischenfälle in Zukunft zu vermeiden? Was zunächst vielleicht radikal klingt, kann schon längst von Tools wie shyftplan.com kompensiert werden. Mit dieser Software können Arbeitgeber gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Urlaubspläne online erstellen.

Dazu gibt ein Mitarbeiter zunächst an, wann er gerne Urlaub hätte. Auf diese Daten kann der Arbeitgeber online zugreifen und hat die Möglichkeit den Antrag anzunehmen oder abzulehnen. Alle Anträge und gewährten Urlaube der Mitarbeiter werden online im Tool auf der Urlaubsplan-Seite gesammelt, sodass du immer alles im Blick hast.

Du musst also nicht lange in deinen Dokumenten kramen bis du einem Mitarbeiter den Urlaub zu- oder absagen kannst. Auf shyftplan.com findest du alles gesammelt auf einer Seite.

 

Den Urlaub online planen – übersichtlicher und effizienter!

Du erlangst somit nicht nur den Durchblick zurück, sondern gewinnst auch viele weitere Funktionen hinzu. Denn auf shyftplan.com ist der Urlaubsplan mit einem Schichtplaner verknüpft. Erstellst du also einen Schichtplan, sagt dir das Tool automatisch, ob einer der ausgewählten Mitarbeiter zum jeweiligen Zeitpunkt im Urlaub ist. Du musst also nicht mehr beides auf einmal im Auge behalten.

Daneben kannst du mit der Online-Software auch noch die Arbeitszeit deiner Mitarbeiter erfassen, Bruttolöhne berechnen oder gleich die gesamte Lohnabrechnung machen.

Und wie wichtig solch ein Tool ist, das man die Personalverwaltung über eine Online-Schichtplanungs-Software automatisieren kann, hat das renommierte ITespresso.de Blog in einem Artikel verfasst.

 

Transparenz = glückliche Mitarbeiter

Durch den Umstieg auf so einen Online-Urlaubsplaner wird der gesamte Vorgang des Urlaubvergebens transparenter, auch in einer geschäftigen Zeit wie vor Schulferien. Deine Mitarbeiter können sich selbst an der Planung beteiligen und fühlen sich einbezogen. Gleichzeitig verfügst du nun über ein Tool das alle Informationen übersichtlich aufbereitet und dir an einem Ort präsentiert.

Die gesamte Urlaubsplanung wird so sowohl für dich als auch dein Personal entspannter. Für 2015 heißt es also ab jetzt: Papier, Excel und Stress, adieu und hallo Urlaub!

Urlaupsplan online kostenlos

Weshalb du deine Mitarbeiter mit einem Online-Urlaubsplan glücklich machst