Die Stempeluhr erfasst die Zeiten minutengenau, d.h. die Sekunden werden vernachlässigt und nur die volle Minute erfasst. Ein Schichtstart zwischen 12:02:00 (12 Stunden, 2 Minuten, 0 Sekunden) und 12:02:59 wird demnach als 12:02 Uhr gespeichert.

 Sofern du keine minutengenaue Erfassung wünschst, kannst du einstellen, dass alle gestempelten Start- und Endzeiten auf 5 oder 15 Minuten gerundet werden sollen. Dafür klickst du oben rechts auf deinen Namen und dann auf “Firmenprofil”. In der Box “Stempeluhr Einstellungen” klickst du auf den kleinen grünen Stift und wählst in der obersten Zeile “Runden auf” das gewünschte Intervall.

zsu