Mit dem Personalfragebogen werden vom Mitarbeiter alle Daten erfasst, die für die Lohnabrechnung sowie für die Anmeldung der Beschäftigung bei den Institutionen der Sozialversicherung notwendig sind. Ein unvollständig ausgefüllter Personalfragebogen kann daher zu einer Verzögerung der Auszahlung von Lohn und Gehalt führen bzw. auch Nachzahlungen zur Sozialversicherung zur Folge haben. Der Personalfragebogen ist in den Paketen „Business“ und „No Worries“ für alle shyftplan Nutzer online freigeschaltet.