Wenn du im “Firmenprofil” bist, findest du auf der linken Seite die Box “Pausenregelungen”. Hier kannst du einstellen, wie viel Pause bei einer bestimmten Schichtlänge gemacht werden soll. Diese Pausenzeiten werden einerseits direkt beim Erstellen oder Auswerten einer Schicht und zusätzlich beim Stempeln über die Stempeluhr berücksichtigt.

Die Funktion der Pausenregelung kannst du entweder deaktiviert lassen, als “Warnung” einrichten oder “Bindend” machen. Bei der Option “Warnung” bekommst du beim Speichern der Schicht eine Warnung vom System. Wenn du “Bindend” auswählst, ist das Speichern der Schicht bei Unterschreitung der Pausenlänge nicht möglich, d.h. die Pause muss erst an die Mindestlänge angepasst werden und kann anschließend gespeichert werden.

 

pause