Wenn diese Option aktiviert ist, musst du deine Mitarbeiter nicht mehr manuell den Schichten zuteilen. Bewerbungen auf Schichten werden automatisch angenommen und deine Mitarbeiter in der Reihenfolge ihrer Bewerbung auf die Schicht zugeteilt (natürlich nur bis die Schicht voll besetzt ist). Einzustellen ist hierbei noch, ob Schichtkonflikte (geplante Abwesenheiten im gleichen Zeitraum, gleichzeitig stattfindende Schichten oder Überschreiten der wöchentlichen Arbeitszeit) für den Mitarbeiter “Bindend” sind oder nur als “Warnung” dienen sollen. “Bindend” bedeutet hierbei, dass sich dein Mitarbeiter nicht auf eine Schicht mit einem Schichtkonflikt bewerben kann, bei “Warnung” erhält er eine Notiz, in der der Schichtkonflikt mitgeteilt wird, kann sich aber dennoch bewerben.

Wichtig: Für die Anzeige von Konflikten hinsichtlich der wöchentlichen Arbeitszeit (z.B. bei einer Überschreitung) muss im Firmenprofil die Kollisionswarnung “Maximale Arbeitsstunden pro Woche” aktiviert sein.

 

schichtbewerbung0