Wenn du diese Option aktivierst, kannst du für jeden Mitarbeiter gezielt einen monatlichen Betrag festlegen, ab dem du eine Warnung bekommen möchtest, wenn du diesen Mitarbeiter bei der Schichtplanung für zu viele Schichten einteilst. Gleichzeitig wird auch dem Mitarbeiter eine Meldung angezeigt, sobald sich dieser auf eine Schicht bewirbt (bei automatisch angenommener Schichtbewerbung) oder per Stempeluhr eine Schicht erstellt, die seinen monatlich maximalen Lohn überschreitet. Hierbei kann eingestellt werden, ob diese Nachricht lediglich als Warnung dienen soll (die Zuteilung wäre noch immer möglich) oder ob die Einstellung bindend sein soll, sodass keine Zuteilung mehr möglich ist.

maxVerdienst_firmenprofil_6

Um den maximalen Verdienst zu hinterlegen, gehe ins Mitarbeitermenü, klicke beim jeweiligen Mitarbeiter auf den kleinen grünen Stift und aktiviere das Feld “Maximaler monatlicher Verdienst”. Im aufkommenden Feld darunter kannst du den jeweils zutreffenden Betrag eintragen. Bestätige deine Angaben danach durchs “Speichern” am Ende. Schon rechnet shyftplan beim Planen alle Stunden mit. Sobald du dann noch im Firmenprofil die Einstellung “Maximaler Verdienst Warnung” entweder als ‘Warnung’ oder ‘Bindend’ aktivierst, erhältst du beim Planen die entsprechende Meldung.

maxVerdienst_firmenprofil_5

Im Schichtplan, sowie auf jeder einzelnen Schicht, wird das bereits verplante, sowie das -falls eingetragen- maximale Gehalt direkt mit angezeigt und bleibt somit auf einen Blick einsehbar. Zusätzlich kannst du deine Mitarbeiter nach verschiedenen Weisen sortieren und dir anzeigen lassen.

Der maximale Verdienst kann von allen Mitarbeitern mit dem Managerrecht “Mitarbeiter-Bezahlung bearbeiten” im Profil des einzelnen Mitarbeiters hinterlegt werden, beim Verplanen im Schichtplan wird das Recht “Bezahlungen auf Schichten – alles sehen” benötigt.