Gehe in den Menüpunkt “Mitarbeiter” und suche dir den entsprechenden Mitarbeiter heraus. Klicke bei diesem auf den grüner Stift und gehe zu “Bezahlung pro Schicht” bzw. “Bezahlung pro Monat”. Hier kannst du dann unter “Bonus-Bezahlung hinzufügen” den gewünschten Bezahlungstyp auswählen und einen Wert angeben.

Sofern ein Mitarbeiter einen abweichenden Stundenlohn erhält, müssen auch alle prozentualen Bonuszahlungen mit diesem Stundenlohn hinterlegt werden. Einmalige Bonuszahlungen werden aus dem Firmenprofil bzw. aus dem Arbeitsbereich übernommen, wenn der Bezahlungstyp beim Mitarbeiter nicht neu hinterlegt wird.