Ja, in der Mitarbeiterliste links vom Dienstplan siehst du (neben den bereits verplanten Wochenstunden und der hinterlegten Wochenarbeitszeit) den aktuellen Stand des Arbeitszeitkontos des Mitarbeiters im kleinen, grauen Kästchen und kannst somit direkt beim Planen der Schichtbelegung entscheiden, welcher Mitarbeiter schon sehr viele Überstunden hat und wen du vielleicht noch etwas mehr einplanen kannst.

 

azk123