Während die Abwesenheit erstellt wird, kann die Option “bezahlt” oder “unbezahlt” ausgewählt werden. Diese Einstellung ist für das Stundenkonto und den Lohnexport wichtig.