Gehe dazu im Menüpunkt “Abrechnung”, gib im Suchfeld den Namen des gewünschten Mitarbeiters ein und klicke dann auf die Mitarbeiterzeile. Es öffnen sich weitere Felder unterhalb der Zeile, aus denen du ganz genau herauslesen kannst, zu welchen Teilen sich das Gehalt aus dem Stundenlohn bzw. Monatsgehalt oder aus Zuschlägen und Bonuszahlungen zusammensetzt. Zusätzlich werden dir hier auch alle bezahlten Abwesenheiten angezeigt.

Sofern du noch weiter ins Detail gehen möchtest, kannst du beispielsweise auf die Zeile “Stundenlohn” klicken und erhältst eine detaillierte Übersicht über alle gearbeiteten Tage und dem jeweiligen Lohn.