Ansichten Schichtplan

Jeder ist individuell. Jeder hat eigene Bedürfnisse, legt auf bestimmte Dinge Wert oder sieht sie in einem anderen Licht. Und weil das so ist, haben wir so viele verschiedene Ansichten für dich in unserem Schichtplan.

Damit wirklich für jeden das Richtige dabei ist, kannst du dir neben der klassischen Mitarbeiter-Ansicht bei shyftplan auch Arbeitsbereiche statt einzelner Mitarbeiter darstellen lassen, alle Schichten in einer Listen-Ansicht sehen oder dir den Dienstplan in der Kalender-Ansicht anzeigen lassen.

Lass dir nur bestimmte Arbeitsbereiche anzeigen, blende Urlaubstage, Bewerbungen auf Schichten und Wechselanträge ein oder aus oder lass dir nur unbelegte Schichten anzeigen. Lass dir einen Tag, eine Woche oder einen ganzen Monat an Schichten anzeigen. Blende ein oder aus, was DU zum Planen brauchst und mach dir die Schichtplanung leichter.

Wenn du dich jetzt fragst, warum ein Schichtplan so viele Ansichten braucht, haben wir hier die Antwort für dich:

Die Macht der Gewohnheit

Du möchtest zwar die Vorteile eines digitalen Schichtplans genießen, hast aber Angst dich auf eine ganz neue Struktur in deiner Schichtplanung einstellen zu müssen? Keine Sorge! shyftplan glänzt nicht nur mit vielen praktischen Funktionen, die dir dein (Arbeits-)Leben leichter machen, sondern auch mit einem tollen Design und 36 verschiedenen Ansichten im Schichtplan. Da ist sicher auch eine für dich dabei!

Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Schichtplan fast genau so strukturiert ist wie vorher (nur in schöner und noch übersichtlicher) ist daher relativ hoch. Gewohnheitstiere können also aufatmen und ganz in Ruhe weiter Schichten planen, ohne ihre ganze Struktur auf den Kopf stellen zu müssen.

Ansichten Schichtplan

Je nachdem wer guckt

Wie schließen ja alle gern mal von uns auf Andere und während das oft sicher Sinn ergibt, kann es manchmal auch zu Frustration führen.

So auch bei der Ansicht deines Schichtplans: Planer bevorzugen häufig die Kalenderansicht um sich einen Überblick des gesamten Plans inklusive verschiedener Arbeitsbereiche und eventuell überlappender Schichten zu verschaffen. Diese Ansicht kann jedoch gerade in großen Firmen bzw. Arbeitsbereichen unübersichtlich und verwirrend für Mitarbeiter sein. Mitarbeiter nutzen deshalb oft die Mitarbeiter-Ansicht des Schichtplans, in der sie sich ihre Schichten der kommenden Woche oder auch des gesamten Monats übersichtlich anzeigen lassen können.

Die Bedürfnisse bzgl. der Ansicht des Schichtplan unterscheiden sich also nicht nur von Person zu Person, sondern ggf. auch je nach Position im Unternehmen. Mit shyftplan kann sich deshalb jeder seinen Schichtplan so anzeigen lassen, wie er oder sie es möchte.

 

Je nachdem wer plant

Manchmal ist nicht alles für alle Augen bestimmt. Und manchmal sind zu viele Informationen auch einfach nicht zuträglich für eine übersichtliche und sinnvolle Dienstplanung. Doch wie der Fall auch liegt: In shyftplan lassen sich die Ansichten sogar anpassen je nachdem wer plant.

Über die Verteilung von Rechten kann eingestellt werden, wer wieviel sieht im Schichtplan. Auf diese Weise kann zum Beispiel für einen Manager, der für die Dienstplanung das Barpersonals zuständig ist, eingestellt werden, dass dieser nur den Arbeitsbereich „Bar“ sieht. So wird die Schichtplanung noch übersichtlicher und einfacher.

 Ansichten Schichtplan

Extras für Planer

Um deine Dienstplanung so unkompliziert wie möglich zu gestalten, haben wir noch ein paar sinnvolle Extras für Planer in die Ansichten mit eingebaut.

So kannst du zum Beispiel in der Kalenderansicht unter Personal zu jedem Mitarbeiter die bereits geplanten Stunden je Woche oder Monat (je nach ausgewählter Ansicht) einsehen. Darüber hinaus kannst du deine Mitarbeiter hier noch nach Arbeitsstunden und Verdienst sortieren.

Klickst du in der Seitenleiste in der Kalenderansicht auf einen Mitarbeiter, wird dieser im Schichtplan optisch hervorgehoben, sodass du direkt siehst, wann und wo der Mitarbeiter aktuell eingeplant ist.

Auf diese Weise behältst du noch leichter den Überblick und kannst deine Mitarbeiter sinnvoll einplanen.

 

Bindungsängste?

Du musst dich für keine der Ansichten entscheiden. Lass dir deinen Schichtplan so anzeigen wie es dir jetzt gerade am liebsten ist. Solltest du feststellen, dass eine andere Ansicht besser für dich funktioniert, ist diese nur einen Klick entfernt.

Das gilt natürlich auch für Änderungen im Plan: Kein Neu-Aufsetzen deines Schichtplan auf A3-Papier mit Lineal und Stift, kein Copy-und-Paste-Marathon in Excel, jeder Änderung ist nur einen Klick entfernt. Bindungsängste adé, es lebe die flexible Schichtplanung!

 

Teste dich jetzt 14 Tage lang kostenlos durch alle 36 Ansichten und koste die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit deines Dienstplans von shyftplan voll aus. Jetzt auf shyftplan.com registrieren und sofort loslegen!

 

 

36 Ansichten für deinen Schichtplan
Tagged on: